Postconnect ►

Home Download Erklärvideo FAQ Lizenz Individualentwicklung

HissenIT Postconnect-Software: FAQ Anbindung "Warenversand International"

F: Welche Softwarelösungen gibt es?

A: HissenIT bietet eine komplette Integration in die internen Bestellprozesse bis hin zur Automatisierung über die eigene Komponente "Warenwirtschaft-Postkonnektor" an.

Daneben existiert eine einfache Windows-Software "Desktop-Postconnect", die den Bezug von Versandlabels über CSV-Dateien ermöglicht. Diese Variante ist unkompliziert und kostengünstig - falls Sie ohnehin schon mit Datenbankexporten Ihrer Orderdaten arbeiten.

F: Was wird zur Verwendung von mir benötigt?

A: Neben der Bereitstellung der Quelldaten wird lediglich ein kostenloser Account einer Portokasse der Deutschen Post benötigt. Die Anmeldedaten (E-Mail-Adresse, Passwort, Kundennummer = EKP) der Portokasse werden in der jeweiligen Lösung konfiguriert.

F: Was beinhaltet die Demoversion von "Desktop-Postconnect"

A: Die Demoversion ist ohne Registrierung zum freien Download verfügbar. Hier können Sie Ihre produktive Portokasse konfigurieren und mit Echtdaten Labels erzeugen. Allerdings ist die Demoversion auf zwei Labels in einer CSV-Datei beschränkt. Kontaktieren Sie uns einfach für eine Freischaltung.

ACHTUNG: Beachten Sie die Download-Hinweise auf der entsprechenden Seite. Da unser Setup unsigniert ist, kann es beim Download bzw. Entpacken zu Warnhinweisen kommen.

F: Was ist eine CSV-Datei?

A: CSV steht für "Comma-Separated Values" und ist nichts anderes als eine vereinfachte Art, eine einfache Tabelle in einer Textdatei zu speichern oder zu exportieren.

Ursprünglich wurden die Spalten der gespeicherten Tabelle einfach mit Kommas getrennt. Da dies bei z.B. Adressangaben zu Fehlern führen kann, gibt es auch andere Formate. "Desktop-Postconnect" beispielsweise verwendet Tabulatoren/TABs als Trennzeichen.

Der zweite wichtige Punkt bei CSV-Dateien ist die Zeichencodierung, hier setzt "Desktop-Postconnect" das internationale UTF-8 voraus.

Eine Beispiel-Datei, wie sie exakt von "Desktop-Postconnect" benötigt wird, ist diese: Postconnect_CSV_TAB-UTF8.csv. Die Software selbst prüft natürlich das Format beim Einlesen, so dass Formatfehler minimiert werden!

F: Wie erzeuge ich eine CSV-Datei

A: Idealerweise automatisiert aus Ihrem Shopsystem oder Warenwirtschaftssystem etc. Aber auch Microsoft Excel und LibreOffice Calc bzw. OpenOffice Calc exportieren in das CSV-Format.

Das entscheidende Format für "Desktop-Postconnect" finden Sie in der Beispieldatei (Postconnect_CSV_TAB-UTF8.csv). Im Wesentlichen ist auf die korrekten Spaltenüberschriften zu achten. Die Software selbst prüft natürlich das Format beim Einlesen, so dass Formatfehler minimiert werden!

F: Wie sieht eine CSV-Datei aus?

A: Rein technisch ist dies eine CSV-Datei: Postconnect_CSV_TAB-UTF8.csv. Importiert in z.B. LibreOffice sieht diese dann so aus:



F: Was sind die Produktcodes für die Versandlabels der "Deutsche Post"?

A: Diese finden Sie ganz einfach in Ihrer Portokasse bei den für Sie freigeschalteten Produkten: